Fördermitglied der

Naturpark Eifel Naturpark Eifel Naturpark Eifel

Willkommen im
Wohnmobilhafen Nettersheim
Machen Sie Station in der Eifel

 

Top-Reisemobilstellplatz Nettersheim / Eifel

GPS-Daten: 6° 37' 34" O; 50° 29' 14" N

Niederlande Sprachumschaltung Welkom Nederlandse


Aktuelle Angebote

Aktueller Hinweis

Der Wohnmobilhafen Nettersheim ist ab dem Nachmittag des 6.8.2021 wieder nutzbar. Allerdings kann es wegen des benachbarten Schuttabladeplatzes der Flutkatastrophe während der Werktage zu Lärmbelästigungen kommen. Wir bitten dies zu entschuldigen.


Durch die Hochwasserkatastrophe wurde das Naturzentrum Eifel massiv beschädigt. Wir werden alles daransetzen, es so schnell wie möglich wieder instand zu setzen. Zurzeit befindet sich unsere Tourist-Info in der Alten Schmiede (Haus der Fossilien), Bahnhofstraße 50 in Nettersheim. Die Öffnungszeiten sind Mo-So von 10-16 Uhr. Hier beraten wir Sie gerne, welche Wanderwege nach der Flut gefahrlos erwandert werden können.


Bitte beachtet, dass es unbedingt notwendig ist, dass ihr einen maximal 48 Stunden alten Schnelltest vorlegen könnt, dieser muss alle 4 Tage erneut gemacht werden. Dies wird kontrolliert. Wenn ihr immunsiert seid (Frühestens 14 Tage nach letzter Impfung - Impfpass mitbringen, oder nach mit PCR-Test nachgewiesener Covid-19-Infektion, Test mindestens 28 Tage, maximal 6 Monate alt, oder nach mit PCR-Test nachgewiesener Covid-19-Infektion, Test mindestens 28 Tage alt und erster Impfung vor mindestens 14 Tagen, PCR-Tests und Impfpass sind mitzubringen), benötigt ihr keinen Schnelltest.

Durch die Hochwasserkatastrophe wurde das Naturzentrum Eifel massiv beschädigt. Wir werden alles daransetzen, es so schnell wie möglich wieder instand zu setzen. Zurzeit befindet sich unsere Tourist-Info in der Alten Schmiede (Haus der Fossilien), Bahnhofstraße 50 in Nettersheim. Die Öffnungszeiten sind Mo-So von 10-16 Uhr. Hier beraten wir Sie gerne, welche Wanderwege nach der Flut gefahrlos erwandert werden können.

 

Herbst/Winter in der Eifel

Stellplatz im Herbst

Die Eifel ist auch im Herbst und Winter eine Reise wert!

Hier klicken zur Vergrößerung

Der Herbst in der Eifel gleicht dem Indian Summer. Die Blätter leuchten in allen Farben, nicht nur an sonnigen Tagen lohnt sich ein Spaziergang in der frischen gesunden Luft. Auch im Winter können Sie durch die Anhöhen streifen.

Der Archäologische Landschaftspark Nettersheim, Eifelsteig und der Löwenzahn-Erlebnispfad liegen direkt am Wohnmobilhafen Nettersheim.

In den Herbstferien halten wir an fast allen Tagen ein umfangreiches Programm für alle Generationen bereit. Schauen Sie hier: Opens external link in new windowwww.naturzentrum-eifel.de

Auf dem Reisemobilstellplatz im Naturerlebnisdorf ist alles für die Gäste vorbereitet. Leider ist das Naturzentrum Eifel Opfer der Flut geworden und wird zurzeit wieder aufgebaut. Eine kleine Auswahl des Museumsshops, Wanderkarten und fachkundige Beratung zu Wander- und Fahrradwegen, Sehenswürdigkeiten und vielem mehr erhalten Sie in der Tourist-Info, die in das "Haus der Fossilien", Bahnhofstraße 50, 2 Minuten fußläufig vom Naturzentrum Eifel entfernt, verlegt wurde. Geöffnet ist hier von Montag bis Sonntag, 10-16 Uhr.

Im März starten wieder die neuen Jahresprogramme, zu denen Sie sich ab Januar anmelden können.

Weiter lesen >>

 

Wohnmobilhafen Nettersheim eine Erfolgsgeschichte

Naturzentrum Eifel

Das Naturzentrum Eifel mit Tourist-Info, Ausstellungslandschaft und Museumsshop

Hier klicken zur Vergrößerung

Neuer "Bonus": freier Eintritt ins Naturzentrum Eifel

Bereits 2003 wurde der Wohnmobilhafen Nettersheim als erste komfortable Stellplatzanlage für die wichtige Zielgruppe der Wohnmobilgäste in der Nordeifel eingerichtet. Die Belegung des Stellplatzes ist seitdem stetig steigend und die breite Resonanz der Menschen überaus positiv. Das liegt auch daran, dass die Gemeinde Nettersheim das Angebot im Sinne der Gäste ständig verbessert wie zum Beispiel mit einem Lieferservice der ortsansässigen Geschäfte.

Ab sofort können sich die Wohnmobilgäste über ein weiteres Angebot freuen, das Bürgermeister Wilfried Pracht jetzt bekannt gab. "Wir wissen, dass die Wohnmobilisten große Naturfreunde sind und auch die zahlreichen Naturerlebnisangebote in Nettersheim nutzen. Daher gewähren wir jetzt allen Gästen auf diesem Stellplatz freien Eintritt in die neuen Ausstellungen des nahe gelegenen Naturzentrums", so Pracht.

Im Juni 2011 hatten bereits über 25.000 Wohnmobile den Stellplatz besucht, was zusätzlich die Bedeutung des Wohnmobilhafen Nettersheim für die regionale touristische Infrastruktur unterstreicht. Diese Zahl an Wohnmobilen bedeutet mit über 75.000 Gästen und über eine Millionen Umsatz am Standort aber auch ein großes wirtschaftliches Potenzial für den Ort Nettersheim und die Umgebung.

Daher sieht sich das Team des Wohnmobilhafens Nettersheim um Bürgermeister Wilfried Pracht bestätigt, dass auf das richtige Pferd "Wohnmobile" gesetzt wurde und sich der Stellplatz in Nettersheim zu den größten, bekanntesten und beliebtesten Zielen der Wohnmobil-Touristen in der Eifel entwickelt hat.